***TOPMENU***
   


 
 

Umweltbildung

Die Welt und das Leben gestalten lernen

Kinder und Jugendliche müssen als unsere künftige Generation die vielfältigen Leistungen kennen, die die Waldbesitzer mit der Bewirtschaftung ihrer Wälder erbringen. Nur wer den Wald kennt, wird bereit sein, ihn zu schätzen und und zu schützen.

Die waldpädagogischen Angebote des SaarForst Landesbetriebes wollen den Kindern und Jugendlichen nicht nur Spaß und Umweltwissen im Wald bringen. Vielmehr geht es um das Erlernen von Fähigkeiten, mit denen sie ihre Welt und ihr Leben gestalten lernen.

Das ist auch der Anspruch der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“, zu der das Saarland im Bereich der Waldpädagogik zahlreiche Beiträge leistet.

Unverzichtbarer Partner bei der Durchführung waldpädagogischer Projekte ist der SaarForst Landesbetrieb mit seinen zum Teil speziell geschulten Förstern und Försterinnen.

Hier geht es zum Informationsangebot des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz:

http://www.saarland.de/SID-978ECBF2-52469A41/bildung_nachhaltige_entwicklung.htm

 

 


 
 

Veranstaltungen


Jahr der Wälder 2011
Treffpunkt Wald